04.05.2017

Neue Milchhoheiten ernannt

Anna I. ist Sachsens neue Milchkönigin!

Auf der mitteldeutschen Landwirtschaftsmesse, agra 2017, wurde bereits zum 10. Mal die neue Sächsische Milchkönigin 2017 – 2019 gekrönt sowie die neue Sächsische Milchprinzessin ernannt.
Im Tierschauring überreichten SLB-Präsident Wolfgang Vogel die Krone und Sachsens Landwirtschaftsminister Thomas Schmidt die Schärpe an die neue Sächsische Milchkönigin Anna Pabel. Die 23-jährige Herdenmanagerin der Spreer Agrar und Service GmbH aus Hähnichen in Ostsachsen hat in der Landwirtschaft ihre Berufung gefunden. Derzeit absolviert die ausgebildete Wirtschafterin einen Vorbereitungskurs zur Landwirtschaftsmeisterin.
Als neue Sächsische Milchprinzessin hat sich Sabine Eidam durchgesetzt. Die 22-jährige Tierwirtin von der Agrarproduktion „Am Bärenstein“ Struppen eG studiert derzeit an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW) in Dresden. Schon mehrfach hat sie ihr landwirtschaftliches Können erfolgreich bei diversen Berufswettbewerben unter Beweis gestellt.

Beide freuen sich, die sächsische Milchwirtschaft gebührend bei zahlreichen Auftritten vertreten zu dürfen.


Mit freundlicher Unterstützung folgenden sächsischen Molkereien:
- Heinrichsthaler Milchwerke aus Radeberg,
- Vogtlandmilch aus Plauen,
- Sachsenmilch aus Leppersdorf bei Dresden,
- Kohrener Landmolkerei GmbH,
- Molkerei Ehrmann aus Freiberg und
- Feinkäserei Zimmermann aus Falkenhain bei Wurzen.




DBV - aktuelle Meldungen