13.02.2017

Agrarförderung: Sachsen stellt sich gegen Kürzung der Direktzahlungen

Die Diskussion um die künftige Agrarpolitik in der EU hat den Bundesrat erreicht. Umschichtungen lehnen die Bundesländer mit Unionsbeteiligung ab, die grünen Agrarminister sind dafür. (Agrarzeitung online; 10.02.2017)

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte aus dem beigefügten PDF.



DBV - aktuelle Meldungen